Selbst in überflutungsgefährdeten Gebieten kann der Unterflurverteiler verbaut werden. In solchen Fällen wird er mit einer sogenannten Tauchglocke ausgestattet.

Selbst in überflutungsgefährdeten Gebieten kann der Unterflurverteiler verbaut werden. In solchen Fällen wird er mit einer sogenannten Tauchglocke ausgestattet.

Anzeige

Unsichtbare Versorgungstechnik für den Untergrund

Ambiente und Böden bleiben dank Unterflurverteiler erhalten

Ob historische Plätze, Fußgängerzonen oder Markt- und Festplätze – es ist eine Herausforderung diese Orte mit moderner Versorgungstechnik auszustatten, ohne das Ambiente zu stören. Beim neuen Museum „Haus der Bayerischen Geschichte” in Regensburg wurden rund um das Museum Unterflurverteiler des Herstellers Gifas Electric verbaut. Nun ist für alle Events eine optimale Versorgungstechnik gewährleistet, ohne dass das öffentliche Stadtbild verändert wird.

Da sich die Verteiler in unmittelbarer Nähe des überflutungsgefährdeten Donau-Ufers befinden, wurden diese jeweils mit einer Tauchglocke ausgestattet. Sie schützt die Elektrik dank einer sich bildenden Luftglocke vor eindringendem Wasser. Während des Betriebs sind die im Boden versenkten Verteiler, sicher verschlossen und voll begeh- und befahrbar. Sie bleiben im Stadtbild unsichtbar. Selbst die Deckel sind befüllbar und können dem übrigen Straßenbelag angepasst werden. Die Unterflursysteme sind problemlos von einer Person zu öffnen und zu bedienen. Gleichzeitig verhindert ein robustes Schließsystem ein unbefugtes Öffnen. Die flexibel bestückbaren Verteilersysteme bestehen aus Vollgummigehäusen der Schutzkasse II. Sie sind beständig gegen Öle, verschiedene Säuren und Laugen und unempfindlich gegenüber Schweiß- und Funkenregen.

Maßgeschneiderte und passgenaue Lösungen sorgen für einen begeh- und befahrbaren Untergrund.

Maßgeschneiderte und passgenaue Lösungen sorgen für einen begeh- und befahrbaren Untergrund.

Das Unternehmen bespricht und definiert alle Anwendungsszenarien mit den Kunden individuell. Das gleiche gilt für die zertifizierte Qualitätsprüfung, der alle hergestellten Produkte vor ihrer Auslieferung unterzogen werden.

Unterflurverteiler im Bahnhofsbereich

Unterflurverteiler im Bahnhofsbereich


GIFAS Electric Firmenlogo

Borsigstraße 9
41469 Neuss

Tel. +49 (0)2137 / 105-0
Fax. +49 (0)2137 / 105-230
E-Mail. verkauf@gifas.de
Web. www.gifas.de

Mehr von
GIFAS ELECTRIC GmbH


24. August 2021


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Der um das Wohnhaus verlaufende Außenbereich sollte neben einem Ruhepol für die Familie auch ein Ort sein, an dem man sich als Gast in geselliger Runde wohlfühlt. Anzeige

Terrasse mit malerischem Ausblick

Der Ausblick von der Holzterrasse eines Wohnhauses inmitten des Naturparks Lahn-Dill-Bergland ist malerisch. Wohin man auch blickt: Natur und Idyll! Leider war die Terrasse jedoch in die Jahre... mehr lesen

TRIMAX-Profile kamen bei der Sanierung des Freibades St. Wendel zum Einsatz. Sie sind unter anderem verrottungsfest. Anzeige

Vorzüge, die Holz nicht hat

Im saarländischen Freibad St. Wendel mussten die Laufstege zwischen den Schwimmbecken, sowie die Rampen erneuert werden. Der Hauptsteg erstreckt sich über eine Länge von 52 Metern und ist zwischen... mehr lesen