Der Keil-Vario Schneepflug der Baureihe UR an einem Unimog U 423

Anzeige

High-Tech für den Winterdienst

Räum- und Streutechnologie von Bucher Municipal passt sich den Wünschen der Kunden an

Die Divisionssparte Winterdienst-Technik von Bucher Municipal bietet Kommunen und Dienstleistern modernste Ansätze für eine wirtschaftliche Glättebekämpfung. Neben Räumgeräten für Trägerfahrzeuge aller Arten und Größen umfasst der Produktbereich Streutechnologie richtungsweisende Entwicklungen zum Ausbringen von Streustoffen.

Bucher Municipal kommt seinen Anwendern mit ihren unterschiedlichen, komplexen Trägerfahrzeug- und Logistikkonzepten für die Glättebekämpfung mit einem breiten, immer weiter ausgebauten Produktsortiment entgegen.

Innovative Räumgeräte für alle Trägerfahrzeuge

Seine umfassende Produktpalette an Räumgeräten – dazu zählen die marktweit bestens bekannten, einzigartigen Bucher-Teleskopschneepflüge – ergänzt Bucher Municipal mit den Keil-Vario-Schneepflügen der Baureihen Bucher UR und Bucher UM. In drei Größen lieferbar, sind sie optimal für mittlere und große Trägerfahrzeuge geeignet. Für leichte Lkws und Offroad-Trägerfahrzeuge sowie für eine perfekte Schneeräumung innerorts und außerorts wurden die Schneepflüge der Irox-Familie entwickelt. Sie sind in zwei Größen erhältlich: Irox XS, die besonders kompakten und leichten Modelle mit Schürfleistenbreiten von 1.600 bis 2.200 Millimetern, sowie Irox S mit Schürfleistenbreiten von 2.200 bis 2.600 Millimetern. Für mittelgroße und schwere Lkws eignen sich die Schneepflüge der Ramox-Familie, die in zwei Versionen erhältlich sind: die drei- oder vierscharigen Ramox L sowie die drei- oder vierscharigen Ramox XL. Sie wurden zur Bewältigung von mittleren und großen Schneemengen entwickelt und eignen sich für die Schneeräumung auf Autobahnen, Flughäfen und allen Arten von Straßen innerorts sowie außerorts.

Neuartige Technologien für effektive Streueinsätze

Mit Streuautomaten in vielen Behältergrößen für kleine und große Trägerfahrzeuge ermöglicht Bucher Municipal das wirtschaftliche und gezielte Ausbringen von Streustoffen. Darunter sind die innovativen Streuautomaten der Phoenix-Baureihe, in Behältergrößen von 4,0 bis 9,0 Kubikmetern lieferbar und dank modularer Behälterbauweise an die Trägerfahrzeuge aller namhaften Hersteller passend. Leichtbauweise und geringe Behälterhöhe verbessern die Fahreigenschaften, vergrößern die Nutzlast und erhöhen die Wirtschaftlichkeit. Die lückenlose Auswahl an Schneckenfördersystemen, Antriebsarten, Sensorik, Steuerungen und passenden Abstellsystemen ermöglicht eine exakte Abstimmung für den Winterdiensteinsatz auf Landstraßen, Bundesstraßen und Autobahnen. Einen weiteren Beitrag zu umwelt- und klimafreundlichem Straßen- und Winterdienst leistet Bucher Municipal mit dem Phoenix Electra, einem elektrisch betriebenen Streuautomaten, der in Behältergrößen von 4 bis 5 Kubikmetern verfügbar ist und seine Antriebsenergie aus Akkus bezieht.

Die Phoenix-Streuautomaten von Bucher Municipal sind kompatibel mit den Fahrzeugen nahezu aller Lkw-Hersteller. Eine elektrisch betriebene Variante, die „Phoenix Electra“, bezieht ihre Antriebsenergie aus Akkus

Ein exaktes Streubild erzeugt die von Bucher Municipal entwickelte Feuchtsalztechnologie EcoWet. Als Ergebnis mehrjähriger Forschung und Entwicklung entstand dieses Salz-Sole-Mischsystem, das für eine perfekte Durchmischung des Trockensalzes mit Sole sorgt.

Eine gleichmäßige Streuung sichert der Streustoffverteiler aus Edelstahl mit speziellem Kunststoffkegel und Abdeckschirm aus Spezialkunststoff

Illustration des Streuprozesses


Firmenlogo von Bucher Municipal

Daimlerstraße 18
92533 Wernberg-Köblitz

Tel. +49 9604 932 67-0
Fax. +49 9604 932 67-49
E-Mail. info-wernberg.de@buchermunicipal.com
Web. www.buchermunicipal.com

Mehr von
Bucher Municipal Wernberg GmbH


27. Dezember 2016


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren